Veranstaltungen

Bevorstehende

Freestyle- und Snowboard-Weltmeisterschaften 2021

Am 25. Mai 2020 wurde Krasnojarsk auf der Online-Sitzung des Rates des Internationalen Skiverbandes (FIS) 2021 als die Stadt der Freestyle- und Snowboard-Weltmeisterschaft unter Junioren ausgewählt. Vom 15. bis 28. März finden im Cluster „Sopka“ die Wettbewerbe statt. Nach den ersten Berechnungen werden etwa 2000-3000 Vertreter von Sportdelegationen zum Wettbewerb kommen, darunter sind Trainer, Sportler

Krasnojarsker Festival „Kampfkunst für Alle“

Vom 14. bis 15. Mai 2021 findet in Krasnojarsk das erste Festival „Kampfkunst für Alle“ statt. Krasnojarsk wurde nach der erfolgreichen Durchführung internationaler Wettbewerbe, einschließlich der Curling-Weltmeisterschaft unter Junioren und der Etappen der Freestyle-Weltmeisterschaft, als Hauptstadt des Festivals ausgewählt. Am ersten Veranstaltungstag ist die Eröffnungsfeier des Festivals unter Beteiligung der Organisatoren und Ehrengäste sowie die

2022 FIVB Volleyball Men’s World Championship

In 2022 wird Krasnojarsk eine der Städte sein, wo die Spiele der Volleyball-Weltmeisterschaft für Männer 2022 organisiert werden. Der Internationale Volleyballverband (FIVB) hat Moskau, St. Petersburg, Kaliningrad, Jekaterinburg, Kasan, Nowosibirsk und Ufa als Austragungsstädte genehmigt. Die 2022 FIVB Volleyball Men’s World Championship findet vom 26. August bis 11. September 2022 unter Beteiligung der 24 stärksten

Vergangene

Russische Eiskunstlaufmeisterschaft für Junioren 2021

Vom 3. bis 5. Februar 2021 wird in Krasnojarsk die erste russische Eiskunstlaufmeisterschaft für Junioren stattfinden. Der Veranstaltungsort ist der Eispalast „Crystal Arena“. An dem Turnier werden rund 100 Athleten teilnehmen, die um Preise für Einzel, Eistanzen und Paarlauf kämpfen werden. Am Ende des Wettbewerbs werden 4 Medaillensätze gespielt: ein Satz in jeder Disziplin. An

XXIX Weltwinteruniversiade 2019 in Krasnojarsk

Krasnojarsk wurde auf der Sitzung des FISU-Exekutivkomitees am 9. November 2013 in Brüssel zur Hauptstadt der XXIX Weltwinteruniversiade 2019 gewählt. Russland hat zum ersten Mal in seiner Geschichte das Recht erhalten, die Winter-Studentenspiele auszurichten. Zu diesem Ereignis ist eine fast zweijährige aktive Ausschreibungskampagne vorausgegangen, wo man die Idee unterstützt hat, im Sibirien die Universiade zu

Curling-Juniorenweltmeisterschaft

Vom 15. bis 22. Februar 2020 hat in Krasnojarsk im Eispalast „Crystal Arena“ die Curling-Juniorenweltmeisterschaft stattgefunden. Russland war zum zweiten Mal der Gastgeber solcher Wettbewerbe. Zuvor hat in unserem Land in Sotschi 2013 im Rahmen der Testwettbewerbe der Olympischen Spiele die Junioren-Weltmeisterschaft stattgefunden. Die Entscheidung, ein Turnier in unserer Stadt zu organisieren, wurde nach der

Etappen des Freestyle-Skiing-Weltcups

Am 7. und 8. März 2020 haben in Krasnojarsk auf dem Territorium des Clusters „Sopka“ die Etappen des Freestyle-Skiing-Weltcups stattgefunden. Krasnojarsk war zum ersten Mal der Gastgeber eines solchen Wettbewerbs. Am 7. März wurden die Preise von Vertretern des Doppelmoguls gespielt, am 8. März wurden die stärksten in der Disziplin Akrobatik ermittelt. Gleichzeitig war die

Krasnojarsker Wirtschaftsforum 2019

Das Krasnojarsker Wirtschaftsforum 2019 (KWF) hat vom 28. bis 30. März stattgefunden. Mehr als 6.000 Menschen, darunter 300 Speaker, haben an der Arbeit der KWF teilgenommen. Im Rahmen der Geschäftsagenda gab es rund 100 Geschäftsveranstaltungen – Diskussionsplattformen, Sitzungen, Konferenzen und Runde Tische. Eine Besonderheit des Forums in 2019 war die Entwicklung angewandter Lösungen für bestimmte