Angebot für den Investor

Projektkosten: 450 Millionen Rubel, (davon: Anschaffung von Ausrüstung – 250 Millionen Rubel, Kauf von Produktionsräumen – 100 Millionen Rubel, Umlaufmittel – 100 Millionen Rubel).

Herbeizuschaffende Investitionsmittel: 150 Millionen Rubel

Investitionsziele: Anschaffung von Ausrüstung, Kauf von Produktionsräumen, Umlaufmittel

Investmentformen: Alle Investmentformen sind zulässig.

Interner Zinsfuß (IRR): 23 %

Geplante Rückflussdauer: 4 Jahre

Die Region Krasnojarsk besitzt erhebliche Waldvorräte, die insgesamt 14% der Waldflächen der Russischen Föderation betragen. Im Sibirischen Föderalen Bezirk ist Holz eines der nachgefragten Baustoffe.

Das Projekt sieht den Bau eines Holzverarbeitungsbetriebes mit der MHM-Fertigungslinie zur Produktion von MHM-Häusern vor.

MASSIV-HOLZ-MAUER ist eine neue Technologie, die Vorproduktion von Bauteilen und dadurch den schnelleren Aufbau von Privathäusern ermöglicht. Die Massiv-Holz-Mauern bestehen aus mehreren Schichten von getrockneten Brettern, die beliebig breit aber immer 24 mm stark sind. Die Bretter werden kreuzweise (längs und quer) verpresst und mit Aluminium-Rillenstiften Schicht für Schicht verbunden. Dann wird das Rohwandelement im CNC-Bearbeitungszentrum formatiert und mit den erforderlichen Tür- und Fensteröffnungen versehen, hier werden auch Nuten und Aussparungen für Strom- und Wasserleitung, Heizung, Sanitär und andere Installationsvorbereitungen computergesteuert gefräst. Zu den Vorteilen der MHM-Technologie gehören Nachhaltigkeit, Formstabilität, konkurrenzfähiger Preis und schneller Aufbau.

Das Projekt richtet sich an den Holzhausbaumarkt in der Agglomeration Krasnojarsk, der sich stabil zeigt.

Zum jetzigen Zeitpunkt wurden folgende Projektmaßnahmen durchgeführt: Auswertung der Marktvoraussetzungen für die Umsetzung des Projektes;  Auswahl der Ausrüstung für die Fertigungslinie und Bestimmung der Arbeitsgänge; Berechnung grundlegender technisch-wirtschaftlicher Projektparameter.

Region Krasnojarsk, Agglomeration Krasnojarsk

    Anmelden zur Online-Präsentation