Die Nutzbarmachung der Tardansker Berggoldlagerstätte

In der Region Kaa-Khem, in der Republik Tuwa, gibt es eine Goldgewinnungsanlage GmbH „Tardan Gold“, welche ein Teil der Unternehmensgruppe „Auriant Mining“ (Schweden) ist und befasst sich mit der Gewinnung und Verarbeitung von goldhaltigen Erzen. Derzeit verarbeitet das Unternehmen Erz mithilfe der Haufenlaugungsmethode. In den letzten Jahren wird es aber versucht, die Bergbautechnologie auf Tanklaugung […]

Aufbau von neuen Förderkapazitäten und Modernisierung des Bergwerks „Sapoljarnaja“ (Süd-Cluster)

Der Süd-Cluster ist ein Komplex der langfristigen Projekte, die sich zum Ziel setzen, die Anzahl von Produktionsstandorten in der Region Krasnojarsk zu vergrößern. Die Projekte müssen den Erzbergbau mit neuen Förderkapazitäten im Umfang von 4 Millionen Tonnen verstärken. Dies lässt die Kapazität des Bergwerks „Sapoljarnaja“ von 1,2 bis 2 Millionen Tonnen steigen. Das Projekt setzt […]

Aufbau der erforderlichen Eisenbahn- und Autostraßeninfrastruktur für die Erschließung und Bewirtschaftung der Steinkohlelagerstätte Bejskoje

Das Ziel des Projektes ist der Aufbau der Verkehrsinfrastruktur für den reibungslosen Kohleabtransport aus den Betrieben, die sich mit der Erschließung und Bewirtschaftung des Steinkohlevorkommens Beijskoje befassen. Investor: АО Otdelenie wremennoj expluatazii (Deutsch: Hilfsbetriebsabteilung) (AO OWE) Projektdauer: 2018 bis 2022 Investitionsumfang: 5 Milliarden RUB

Entwicklung und Modernisierung der Aluminiumfabrik AO RUSAL SAJANAL

Das Ziel des  Projektes ist der Anstieg der Aluminiumbandproduktion auf 50 Millionen Tonnen pro Jahr für anschließende Herstellung von Distanzrahmen, Aluminiumbändern für Transformatoren, Auto-Abdichtung und Dämmerung, Schraubverschlüssen, Komposittafeln, Sandwich-Platten. Investoren: АО RUSAL SAJANAL Projektdauer: 2019 bis 2027 Investitionsumfang: 4,92 Milliarden RUB

Errichtung des Milchviehbetriebs Perwomaiskij im Kreis Bograd der Republik Chakassien

Das Ziel des Projektes ist die Produktion für Einwohner und Farmbetriebe der Republik Chakassien und Region Krasnojarsk sowie große Rohmilchabnehmer (Hersteller von Sauersahne, Jogurts und sonstigen Sauermilchprodukten) und Gewinnerzielung. Investor: ООО Perwomaiskoje Projektdauer: 2019 bis 2022 Investitionsumfang: 4,9 Milliarden RUB

Ausbau und Entwicklung des Flughafens Kysyl bis zum internationalen Flughafen mit Einrichtung eines Grenzübergangs der Russischen Föderation, einschließlich Zoll- und Grenzkontrolle

Das Projekt umfasst die Einrichtung eines Grenzüberganges mit Zoll- und Grenzkontrolle am Flughafen Kysyl zur Steigerung im Fluggastaufkommen, Verbesserung der Verkehrserreichbarkeit und der Investitionsbonität der Republik Tuwa sowie zur Entwicklung und Verstärkung der Partnerschaften mit anderen Ländern.   Investor: Außerbudgetquellen Projektdauer: 2019 bis 2020 Investitionsumfang: 0,35 Milliarden RUB