Investitionspotential

Jenisseisches Sibirien ist ein Gebiet mit wirtschaftlicher und infrastruktureller Konnektivität, das eine integrierte Entwicklung ermöglicht, um den Lebensstandard und das Wohlbefinden der Bewohner zu verbessern.

Population**

**Daten des Föderalen Dienstes für Staatliche Statistik vom 1. Januar 2020

Die Fläche des Landes

Region Krasnojarsk Republik Chakassien Republik Tuwa

Regionale Hauptstädte

KRASNOJARSK

1 095,3

Tausend Menschen

ABAKAN

186,8

Tausend Menschen

KYZYL

117,9

Tausend Menschen

NÜTZLICHE RESSOURCEN

9%

der Stromerzeugung

17%

der Holzreserven

75%

des gesamten russischen Nickelvolumens

55%

von Rohaluminium

36%

von Kupfer

23%

von Gold

15%

von Steinkohle und Braunkohle

KONKURENZVORTEILE

NATÜRLICHE RESSOURCEN

einzigartige Ablagerungen von Mineralien; Wald und Wasserressourcen

ERGIEBIGE ENERGIEWIRTSCHAFT

Sajano-Schuschenskaja und Krasnojarskaja Wasserkraftwerke sind die größten erneuerbare Energiequellen in Russland und in der ganzen Welt

INVESTITIONSBEDARF

Möglichkeiten für die Zusammenarbeit und Integration in Technologieketten der größten russischen Finanz- und Industriekonzerne

PRAKTISCHE LOGISTIK

Transitposition an der Kreuzung von Eisenbahnen und Autobahnen, Binnenwasserstraßen und kreuzpolaren Luftwegen

VORBEREITETE PLÄTZE

Vorbereitete und noch bildende Territorien der sozialwirtschaftlichen Entwicklung (TSWE), besondere Wirtschaftszonen (BWZ) und Industrieparks mit der erforderlichen Infrastruktur

ARBEITSRESSOURCEN

qualifiziertes technisches und wissenschaftliches Personal

MAKROÖKONOMISCHE INDIKATOREN

BRUTTOREGIONALPRODUKT
INVESTITIONEN
EXPORT

Region KrasnojarskRepublik ChakassienRepublik Tuwa. **Daten des Föderalen Dienstes für Staatliche Statistik vom 1. Januar 2020

INVESTITIONSPASSPORT DER REGIONEN DES JENISEISCHEN SIBERIENS