Die Teilnehmer der Lieferanten- und Auftragnehmerregister wurden über die Instrumente der kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) von der JSC SME Bank informiert

Eine Präsentationssitzung der JSC SME Bank für Vertreter kleiner und mittlerer Unternehmen, die in das Register der Lieferanten und Auftragnehmer von dem Jenisseischen Sibirien aufgenommen wurden, war im Format einer Videokonferenz organisiert. Igor Dronow, Regionaldirektor der AG „JSC SME Bank“, hat über die Unterstützungsinstrumente erzählt.

Die JSC SME Bank ist eine Tochtergesellschaft der AG „Verein „SME“. Es setzt das staatliche Programm zur finanziellen Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen um. Igor Dronow hat den Teilnehmern der Präsentationssitzung kriseverhinderte Maßnahmen zur Unterstützung von SME, Kreditprogrammen und den Hauptvorteilen von Kreditprodukten der JSC SME Bank präsentiert.  Einige Unternehmen aus dem Lieferanten- und Auftragnehmerregister haben bereits Vorzugsdarlehen im Rahmen staatlicher Programme der JSC SME Bank in Anspruch genommen.

Derzeit umfasst das Register mehr als 300 Unternehmen, die in Region Krasnojarsk, in der Republik Chakassien und in der Republik Tuwa registriert sind.  In 2020 haben die Registerteilnehmer 104 Verträge im Wert von 3,4 Milliarden RUB abgeschlossen. 

Jeder Teilnehmer im Lieferanten- und Auftragnehmerregister kann an der nächsten Präsentationssitzung teilnehmen. Falls Ihr Unternehmen noch nicht im Register eingetragen ist, können Sie hier Mitglied werden.