Die Entwicklungsgesellschaft des Jenissei- Sibiriens und die GmbH COULSTAR haben sich auf Unterstützung der regionalen Geschäftsgemeinde geeinigt

Am 15. November einigten sich die Entwicklungsgesellschaft von Jenissei- Sibirien und die GmbH COULSTAR über die Zusammenarbeit zu den Fragen des  Informationsaustausches, der Auswahl und  der Lieferanten- und Investitionsauftragnehmersuche für die  Umsetzung des Investitionsprojekts. Im Rahmen der Vereinbarung wird die Vereinigung der Kräfte der Parteien für die Umsetzung des KIP- Jenissei- Sibirien zum Zweck der  allseitigen Entwicklung der Investitionsprojekte und Prozesse in Krasnojarsker Region, insbesondere für die Unterstützung des kleinen und mittleren Unternehmertum geplant.

Wir meinen, dass die vollwertige Umsetzung des komplexen Investitionsprojekts Jenissei- Sibirien nur bei der Entwicklung aller Wirtschaftssegmente von drei Regionen möglich ist. Die kleine und mittlere Unternehmen sind ein wichtiger Teil aller Projekte, sie erbringen großen Unternehmen viele Dienstleistungen; sie sind bereit, ihre Erzeugnisse sowie die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Fachkräfte anzubieten. Das heißt, einerseits wird es für die Großunternehmen einfӓcher, sein Projekt mit den verlässlichen regionalen Partnern und Lieferanten umzusetzen; und andererseits erhöht das kleine und mittlere Unternehmertum selbst  nicht nur seinen Gewinn und Wohlstand, sondern auch bietet wertvolle Erfahrungen für eigene Mitarbeiter, bietet zusätzliche Arbeitsplätze,  stellte der Generaldirektor der AG Entwicklungsgesellschaft von Jenissei-Sibirien Sergej Ladishenko fest.

Die KMU-Plattform ist ein unvertretbares Instrument der Wechselwirkung der  kleinen und mittleren Unternehmen mit großen Unternehmen-Investoren im Rahmen des KIP, das von der Entwicklungsgesellschaft Jenissei-Sibirien umgesetzt wird.

Im Rahmen der Vereinbarung werden die Entwicklungsgesellschaft Jenissei-Sibirien und die COULSTAR gemeinsam die Koordinierung in der Richtung der Beschaffungen durchführen, öffentliche Auschreibungen für die Arbeitsausführung unter den Investitionsauftragnehmern aus dem Register der bewährten Lieferanten der Entwicklungsgesellschaft, die den Kriterien und Anforderungen des Unternehmens entsprechen, ausrichten und ihre Zusammenarbeit bei der Umsetzung des KIP- Jenissei-Sibirien organisieren.